Fische
20. Februar bis 20. März

Horoskop Fische und Stier

Kuschelige Zweisamkeit

Mit dem Fisch kommt ein Stier gut aus. Der kleine Harlekin an seiner Seite fasziniert ihn einfach, obwohl er seine Eskapaden nicht immer verstehen kann.

Und der Fisch hat eine starke Schulter zum Anlehnen und seinen sicheren Hafen gefunden, wo er ab und zu die Anker ohne Probleme lösen kann, um sich mal kurz draußen im Menschenozean umzuschauen. Immer wieder wird er zurückkehren, weil er jetzt weiß, wo er hingehört. Und der Stier lauscht mit Faszination, welche Erkenntnisse der Fisch von seiner Reise zurückgebracht hat. Also hat er wiederum das Abenteuer zu Hause und ist zufrieden.

Das ist so eine liebevolle Verbindung, dass man mehr dazu nicht sagen braucht. Dem Stier sei allerdings angeraten, dem Fisch nicht immer seinen Willen zu lassen. Besonders falls dem Fisch mal langweilig wird, droht die Gefahr, dass er sich auf zu neuen Ufern macht und seinen Heimathafen vergisst.

Dann ist es wichtig, dass der Stier sich trotz aller Bequemlichkeit in das übrig gebliebene Ruderboot setzt und mit aller Kraft seinen Fisch zurück nach Hause holt!

5 von 5 Sterne

© 2004-2021 Funsurfen, Thomas Hansen