Widder
21. März bis 20. April

Horoskop Widder und Zwillinge

Locker, flockig, gut voran

Die Lebendigkeit der Zwillinge kann dem Widder gut gefallen: Hier findet sich das Maß an Gesellig- und auch Häuslichkeit, das der Widder liebt. Langeweile kommt hier nicht auf!

Der Widder bewundert die Intelligenz und die Wendigkeit seines Zwillings. Der Zwilling bringt den oftmals etwas trägen Widder wieder in die Spur und feuert ihn an, an seinen Ideen und deren Umsetzung festzuhalten. Dass dies oftmals leicht manipulatorisch geschieht, stört den Widder nicht, falls er es überhaupt merkt. Jedenfalls trabt er gestärkt und wohlgemut wieder von dannen, um die Schäfchen ins Trockene, sprich Erfolg und Wohlstand nach Hause zu bringen.

Großartige Probleme lässt man in dieser Partnerschaft nicht aufkommen: So bleibt der Widder von zu viel psychologischem Tiefenkram verschont, was ihm sehr recht ist, und der Zwilling kann sich fröhlich der Leichtigkeit des Seins hingeben.

4 von 5 Sterne

© 2004-2021 Funsurfen, Thomas Hansen