Waage
24. September bis 23. Oktober

Horoskop Waage und Jungfrau

Böses Erwachen

Die Opernsängerin und der Bühnenarchitekt. Das Model und der Designer. Wie dieser Vergleich ausdrückt "mag" es durchaus Interessen geben, die beide verbinden - allerdings unter verschiedenen Voraussetzungen.

Selbstverständlich hat die Jungfrau Sinn für Kultur, Chic und Mode. Aber eben "mit Sinn". Das kann der Waage, die die gleichen Bedürfnisse hat, aber alles als gegeben und selbstverständlich hinnimmt, manchmal sauer aufstoßen. Nämlich wenn die Jungfrau nach einem wunderbaren Abend am nächsten Morgen das Haushaltsbuch präsentiert, am besten noch mit dem von der Waage am allermeisten gefürchtetem Wort "Sparen"!

Die Waage lernt in dieser Partnerschaft, auch mal auf Qualität und nicht nur oberflächliche Markennamen zu achten, und der Jungfrau schadet es nicht, auch mal fünf gerade sein zu lassen und das Leben einfach nur für ein paar Stunden zu genießen.

Gerade wenn diese beiden sich gleichzeitig in geschäftlichen Dingen finden, steht diese Beziehung unter einem wunderbaren Stern. Sie sollten aber lernen, ihre Bedürfnisse entgegen ihrer Natur klar auszudrücken. Da die Waage nicht gern streitet und die Jungfrau sich selten in die Karten blicken lässt, kann sonst Frust die Oberhand gewinnen. Und das wäre wirklich schade, da diese Zwei der Welt eine Menge zu geben haben!

2 von 5 Sterne

© 2004-2021 Funsurfen, Thomas Hansen