Jungfrau
24. August bis 23. September

Horoskop Jungfrau und Widder

Zicke Zacke Hühnerk...

Ein ziemlich ungleiches Pärchen tut sich hier zusammen, selten zu finden, aber es kommt doch vor:

Wenn sich diese Kombination ergibt, dann treffen aufgrund der restlichen Aspekte zwei Menschen aufeinander, die - zwar ängstlich aber doch fasziniert - gewillt sind, jeweils totales Neuland zu betreten, und von Anfang an sicher sind, mit den Fähigkeiten des anderen dieses Neuland in einen fruchtbaren Acker zu verwandeln, der einen ein Leben lang ernähren wird.

Die Jungfrau macht in dieser Beziehung die wenigsten Kompromisse. Der Widder, der sich auf sie einlässt, weiß aber instinktiv, dass es gut und richtig ist, wie sein Sternzeichen-Partner die Angelegenheiten angeht. Seinerseits trägt er mit viel Mut und Energie bei, die Leistung der Jungfrau in klingende Münze umzuwandeln.

Sie sehen schon, dass hier eher die Rationalität der Jungfrau als das ungestüme Vorpreschen des Widders im Vordergrund steht. Blinde Leidenschaft wird man hier wohl weniger finden, aber dafür hart arbeitende Leute, die alles drum geben, ihr Ziel zu erreichen. So kann sich diese Sternzeichen-Partnerschaft doch als überaus glorreich erweisen.

1,5 von 5 Sterne

© 2004-2021 Funsurfen, Thomas Hansen